FANDOM


Als Abonnent bezeichnet man jemanden, der regelmäßig etwas verfolgt. Auf YouTube wird damit ein Benutzer (bzw. Account) bezeichnet, der einen anderen Kanal abonniert hat. Neue Videos abonnierter Kanäle werden auf YouTube auf einer Übersichtsseite („Abobox“) chronologisch sortiert angezeigt. Auch kann der Benutzer einstellen, ob er bei jedem neuen Video eines Kanals informiert werden will (z. B. per E-Mail oder per Push-Benachrichtigung).

Kostenpflichtiges Modell (YouTube Red) Bearbeiten

Das Abonnieren kostet kein Geld, da YouTube sich über Werbeeinnahmen vor den Videos finanziert.

Um YouTube ohne Werbung nutzen zu können, wird es ab dem 15. Juni 2015 ein kostenpflichtiges Modell namens YouTube Red geben, welches neben dem kostenfreien laufen wird. In den USA liegt der Preis dafür bei 9,99 $ im Monat, die YouTuber erhalten 55% der Einnahmen.[1]

So kannst du Kanäle abonnieren Bearbeiten

Melde dich zunächst an, falls erforderlich. Sieh dir die obere rechte Ecke deines YouTube-Bildschirms an. Klicke auf "Anmelden". Wenn du bereits angemeldet bist, erscheint hier dein Name.

Um einen Kanal zu abonnieren, klicke einfach auf die "Abonnieren"-Schaltfläche .

Ab jetzt werden jedes Mal, wenn du deine Startseite aufrufst, neue Videos deiner Abos im "Meine Abos"-Feed angezeigt. Auch im "Empfohlene Videos"-Feed erscheinen neben empfohlenen Kanälen oder Videos, die dich interessieren könnten, Videos deiner Abos.[2]

Welche Methoden zur Werbung von Abonnenten sind nicht zulässig? Bearbeiten

Dienste, die versuchen, die Anzahl der YouTube-Abonnenten mit automatisierten Mitteln zu erhöhen, oder als Marktplatz gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, sind nicht zulässig. Hierzu kann Folgendes gehören:[3]

  • Kaufen von Abonnenten auf Drittanbieterwebsites
  • Börsen und Dienste zum gegenseitigen Austauschen von Abos auf Drittanbieterwebsites, die in deinem Auftrag Kanäle abonnieren, damit diese dann im Gegenzug deinen Kanal abonnieren

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.chip.de/news/YouTube-wird-kostenpflichtig-Abo-Modell-fuer-werbefreie-Videos-ab-Juni_77954297.html
  2. Interessante Kanäle abonnieren - YouTube-Hilfe
  3. Werben von YouTube-Abonnenten - YouTube-Hilfe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki