FANDOM


Caspar Richard George Lee (* 24. April 1994) ist ein britisch-südafrikanischer YouTuber mit ca. 7,2 Millionen Abonnenten.

Leben Bearbeiten

Caspar Lee wurde am 24. April 1994 in London geboren. Nach seiner Geburt zog er mit seinen Eltern und seiner Schwester nach Südafrika. Dort zogen sie zuerst nach Fort Nottingham, dann nach Durban und schließlich nach Knysna. In Knysna besuchte er die Oakhill School, wo er seinen späteren besten Freund Josh Pieters kennenlernte, der heute ebenfalls ein YouTuber ist. Im Alter von 6 Jahren wurde bei Lee das Tourette-Syndrom diagnostiziert, über welches er bereits in einigen seiner Videos gesprochen hat.

YouTube Bearbeiten

Lee begann im Alter von 16 Jahren, Videos auf YouTube zu veröffentlichen und erstellte seinen Kanal am 10. November 2010 unter dem Namen dicasp („Director Caspar“). Am 31. Dezember 2012 zog er nach London und am 26. Juni 2013 knackte sein Kanal erstmals eine Million Abonnenten. Er lebte er unter anderem zwei Jahre mit Joe Sugg, einem weiteren YouTuber zusammen. Mit ihm veröffentlichte er 2015 seinen ersten Film Joe and Caspar: Hit the Road und 2016 den Nachfolger Joe and Caspar: Hit the Road USA. Ebenfalls im Jahr 2016 veröffentlichte er den Film Laid in America mit ihm und dem YouTuber KSI in der Hauptrolle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki