FANDOM


Für weitere Bedeutungen siehe: Draw My Life (Begriffsklärung)

Draw My Life (zu deutsch: Zeichne mein Leben), bezeichnet ein Video in welchem das Leben einer Person durch Zeichnungen illustriert und erklärt wird. Oft wird hierbei ein Zeitraffer verwendet und die Person erklärt die einzelnen Hintergründe und deckt lang geheim gehaltene Informationen durch Zeichnungen auf einem Whiteboard. Die Videos werden meistens lustig gestaltet, beinhalten manchmal aber auch traurige Szenen. Später wurden Draw my Lifes von einflussreichen Personen wie Kim Jong Un oder Donald Trump und zu fiktionale Charakteren wie Harry Potter oder Avatar Korra gedreht. Ein großer Kanal mit solchen Videos ist z.B. AVbyte oder der Kanal mit dem Namen Draw My Life.[1]

Geschichte Bearbeiten

Der Trend startete mit dem irischen Sänger Bry. Darauf folgten viele YouTube Persönlichkeiten, die auch solche Videos hochgeladen haben und einige schafften es sogar damit in die Presse. Die meisten Videos wurden zwischen 2013 und 2014 populär, aber auch heute noch produzieren viele YouTuber solche Videos. Im Dezember 2013 wurde eine IPad App für Draw My Life Videos veröffentlicht.[2]

Bekannte deutsche Beispiele (Auswahl) Bearbeiten

Bekannte internationale Beispiele (Auswahl) Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.huffingtonpost.com/2013/05/07/harry-potter-tries-his-ha_n_3232923.html
  2. https://itunes.apple.com/us/app/draw-my-life-app/id777329006?ls=1&mt=8

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki