FANDOM


Fabian Siegismund (14.10.1975[1]) ist ein deutscher Journalist, Moderator und Let's Player.

Person Bearbeiten

Nach einer zweijährigen Dienstzeit bei der Bundeswehr und einem abgebrochenen Jurastudium begann Fabian Siegismund seine Medienkarriere bei der Videospielzeitschrift 'Gamestar', wo er sich besonders im Genre der First Person Shooter hervor tat.

High5 Bearbeiten

Gegen Ende des Jahres 2012 entwickelte Siegismund bei IDG Germany, damals Mutterkonzern der Gamestar, ein Konzept für einen YouTube-Kanal im Rahmen des von Google ins Leben gerufenen 'Original Channel' Programms. Dieser Kanal unter dem Namen 'High5' wurde sodann sein Hauptarbeitsfeld. Zusammen mit einem kleinen Team produzierte er dort Videos zu diversen Themen rund um Videospiele, Filme und Popkultur im Allgemeinen.

Studio71 Bearbeiten

Während des Jahres 2013 ergab sich dann für Siegismund die Möglichkeit, als Kreativdirektor zum Multichannel-Network Studio71, ein Tochterunternehmen der ProSiebenSat1, zu wechseln. Da er dieses Angebot annahm, beendete Siegismund im Herbst 2013 seine Tätigkeit bei IDG und High5.

The Mansion Bearbeiten

Bei Studio71 widmet sich Siegismund der Entwicklung diverser Formate für den Webvideobereich. Als Beispiel sei das Projekt The Mansion genannt, bei dem mehrere reichweitenstarke YouTuber gemeinsam ein Haus in Los Angeles bewohnten und darüber in Videos Zeugnis ablegten.

Battle Bros Bearbeiten

Auch begann Siegismund, unter dem Namen 'Battle Bros' einen eigenen YouTube-Kanal zu betreiben, auf dem er zunächst in erster Linie Videos zur Spielereihe 'Battlefield' hochlud, nach und nach allerdings - nicht zuletzt aus Zeitgründen - von diesem Konzept abwich und nun seltenere, dafür allerdings unterschiedlichere Videos produziert.

Moderator Bearbeiten

Darüber hinaus ist er auch häufig als Moderator tätig, so zusammen mit David Hain bei 'Let's Play Together' und 'Last Man Standing', aber auch im Fernsehen bzw. dem Webvideoangebot des WDR.

Das Netzwerk Bearbeiten

2014 begann Studio71 die Produktion einer von Siegismund erdachten Webvideoserie unter dem Namen Das Netzwerk, in der im Stile einer Pseudo-Doku die Geschehnisse in einem Multichannel-Network dargestellt werden. Federführend in der Produktion dieser für die Verhältnisse des deutschen YouTube sehr ambitionierten Serie ist neben Siegismund der Schauspieler, Regisseur und YouTuber Joseph Bolz alias 'DeChangeman'.

Equipment Bearbeiten

Gespielt wird auf einer speziell ausgestatteten GeForce GTX Battlebox Titan von MIFcom:

  • Intel Core i7-4930K overclocked
  • ASUS Rampage IV Extreme
  • 2x ASUS GeForce GTX Titan - SLI
  • 32 GB Corsair Vengeance PRO DDR3-1866
  • 240 GB Corsair Neutron GTX SSD und 2 TB HDD
  • Asus Xonar Phoebus Soundkarte
  • Corsair Carbide 540 Air Cube

(Stand: Oktober 2015)[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Geburtstag
  2. Battle Bros Kanalinfo Abgerufen am 20.10.2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki