Fandom

YouTube Wiki Deutschland

Freddie Wong

1.428Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Dieser Artikel entspricht nicht dem Qualitätsstandard! Hilf uns, indem du ihn verbesserst.
Frederick Wong, besser bekannt als Freddie Wong (* 13. September 1985) ist ein US-amerikanischer Filmemacher, Musiker, VFX-Experte und E-Sports-Spieler. Er führt zwei hochbekannte YouTube-Kanäle, freddiew und freddiew2. Er ist der ältere Bruder des YouTubers Jimmy Wong.

Biographie Bearbeiten

Wong machte seinen Abschluss an der Lakeside School. Er besuchte und graduierte dann an der University of Southern California School of Cinematic Arts. Heute besitzt und führt er Overcrank Media, ein sich in Los Angeles befindendes Medienproduktionsunternehmen, das sich in Spielfilmen und Internetvideoinhalte spezialisiert – es brachte einen Independentfilm mit dem Namen Bear hervor. Vor dem YouTube-Erfolg drehten Wong und sein Kollege und Freund Brandon Laatsch DVD-Filme. Ihre YouTube-Karriere blühte auf und daran arbeiten sie zurzeit weiter. Sie arbeiteten mit den verschiedensten Hollywood-Künstlern und mit vielen großen Videospielunternehmen zusammen.

Erwähnenswerte Erfolge Bearbeiten

Wong nahm am World Series of Video Games-Wettbewerb in Dallas im July 2007 teil. Er gewann den ersten Preis in dem Guitar Hero 2-Wettbewerb, indem er das Lied „Less Talk More Rokk“ von Freezepop spielte.

Während MTVs „Gamer's Week“-Fest im November 2007 trat Freddie als Gast auf Total Request Live auf. Als Teilnehmer des Programms mit seiner neugeformten Band Hellanor Brozevelt sollte Wong eine Landesweite Suche nach dem besten Rock Band-Ensemble durchführen. Nach der Anleitung der bekannten Rocker Good Charlotte trat Brozevelt im Hard Rock Cafe in New York gegen die aus Chicago stammende Band Carrie Me Home auf.

Für die Veröffentlichung von Rock Band wurde die Band Hellanor Brozevelt beauftragt auf der Best Buy in Hollywood zu spielen, als CA für die Veröffentlichung des Spiels um Mitternacht

Freddie Wong trat bei der ersten und bisher einzigen YouTube Live-Show in San Francisco am 22. November 2008 auf.

Er führt seinen eigenen YouTube-Kanal, mit insgesamt über 500 Millionen Aufrufen und über 2,9 Millionen Abonnenten und hält damit den fünften Platz der meistabonnierten Kanäle. Er hat auch erfolgreich die Aufmerksamkeit der Allgemeinheit auf sich gezogen – Andy Whitfield erschien in einem Time Crisis-Tributvideo, Kevin Pollak erschien in einem Hypnose-Stunt, Shenae Grimes in einer romantischen Schusswaffenszene, Ray William Johnson in einem Trollpest-Video, Eliza Dushku erschien in einer Actionszene, Jon Favreau wurde in seinem Video vorgestellt, das auf der Basis von Cowboys & Aliens gedreht wurde und die Glam-Metal-Band Steel Panther erschien in seinem Video, das auf dem Crossfire-Brettspiel basiert.

2010 half er Mystery Guitar Man einen Werbespot für McDonalds zu drehen und 2011 war er an der Produktion eines TV-Werbespots für Battlefield 3 im Auftrag von Electronic Arts beteiligt und übernahm darin auch eine Rolle.

2011 hatte Freddie Wong in einer Folge der fünften Staffel der Fernsehserie Chuck einen Gastauftritt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki