Fandom

YouTube Wiki Deutschland

Freekickerz

1.390Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Webvideopreis2016.png

Dieser YouTuber/Kanal ist für den diesjähigen Webvideopreis nominiert. Du kannst für ihn voten.

Das teamfk besteht aus Konzi (Gründer), Daniel und Michi. Auf diesem Kanal dreht sich alles um selbst produzierten Fußball-Content – angefangen von Freistößen, Tutorials, Tipps und Tricks bis hin zu Tests und Reviews von Fußball-Equipment (Fußbälle, Fußballschuhe und Torwartausrüstung) und einer “TOP 5 Goals of the week”, die durch die YouTube Community gestaltet wird. Im Mai 2016 lösten die Freekickerz Gronkh als meistabonnierten deutschen YouTuber ab.

Entwicklung Bearbeiten

Angefangen hat das ganze vor ca. 10 Jahren, nachdem Konzi seine erste Kamera gekauft hatte. Die ersten Aufnahmen ihrer Freistöße waren aber nicht sehr professionell und landeten meistens bei Freunden oder in Foren. 2006 endeckte Konzi die Plattform YouTube und veröffentlichte seine selbst gedrehten Videos auf der Video-Plattform von Google – die Videos wurde schon damals recht häufig angeklickt (das erste Video hatte bereits nach 2 Jahren über eine Million Klicks erreicht), auch wenn die Jungs nur unregelmäßig Material produzierten und die Community noch sehr übersichtlich war. 2010 kam Konzi nach einer durchzechten Silvesternacht auf die Idee einen komplett eigenen YouTube-Kanal nur mit fußballbasiertem Inhalt zu erstellen, da die Freistöße vorher auf seinem privaten Kanal hochgeladen wurden. Die Namenssuche erstellte sich als einfach, da der Wunschname "freekickers" leider schon belegt war, entschloss sich Konzi den Kanal in "freekickerz" zu taufen - und gründete damit einen Trend auf YouTube seine eigenen Freistöße mit einer Kamera zu filmen.

Equipment Bearbeiten

freekickerz Bearbeiten

freekickerz ist ein deutscher YouTube-Kanal, welcher sich auf die Veröffentlichung von Videos rund um das Thema Fußball spezialisiert. Derzeit (Stand: April 2017) ist der Kanal mit über 5,3 Millionen Abonnenten der meistabonnierte deutsche YouTube-Kanal.

Inhaltsverzeichnis Bearbeiten

  • 1 Geschichte
  • 2 Inhalt
  • 3 Auszeichnungen
  • 4 Weblinks
  • 5 Einzelnachweise

Geschichte Bearbeiten

Der YouTube-Kanal freekickerz wurde im Januar 2010 von Konstantin Hert, einem Student aus Altenriet, gegründet.[1]

Inhalt Bearbeiten

Der Kanal bietet Inhalte rund zum Thema Fußball. So gibt es viele sogenannte „Challenges“ in denen das freekickerz-Team gegen internationale Stars wie beispielsweise Robert Lewandowski, Roman Weidenfeller, Cesc Fàbregas, Thomas Müller oder Mats Hummels in unterschiedlichen Fußball-Disziplinen antritt. Dazu gehören zum Beispiel Duelle im Elfmeterschießen oder Freistoßen.[2] Zudem gibt es Produkttests von beispielsweise Fußballschuhen oder Fußbällen. Außerdem werden Fußballprofis bezüglich ihrer Spiel- und Schussweise analysiert und den Zuschauern Tipps gegeben, wie sie ihre eigene Technik verbessern können.[3]

Auszeichnungen Bearbeiten

  • 2015: PlayAward in der Kategorie Sports
  • 2017: Nominierung für den Webvideopreis in der Kategorie Gesamtwerk
s
  • Sony Alpha 7
  • Sony Alpha 7s
  • Sony NEX-6
  • Sony HDR-CX900 (Camcorder)
  • GoPro Hero3+ Black (Goal-Cam)
  • [QUMOX Actioncam SJ4000 (Goal-Cam)
Mikrofone
  • Rode VidMic Go
  • Rode SVM PRO
  • Rode Lavalier (Interviews & Sprache)
  • Blue Microphones Yeti USB
Zubehör
  • Schwebestativ: Tarion OS03565
  • Stativ: Velbon DV-7000
Computer
  • Computer: CSL Speed 4731Pro
  • Schnittprogramm: Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects
  • Bildbearbeitung: Adobe Photoshop Elements 12

Stand: März 2016[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.YouTube.com/user/freekickerz/about

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki