FANDOM


Die GamingClerks wurden am 23.02.2009 gegründet und werden von den beiden Mitgliedern Niko und Christian geführt. Neben dem Kanal ist GamingClerks auch ein Netzwerk (Pauer & Olsen & Wasser GbR).

Formate Bearbeiten

Neben ihren Reviews und Co. führen sie auch verschiedene Formate auf ihrem Kanal:

  • GameDesign: Dort werden Vorschläge und Beispiele für gutes Gamedesign gezeigt.
  • Unlizensiert: Dort werden unlizensierte Videospiele (Bootlegs) vorgestellt.
  • Kickstarter-Schnickschnack: Dort werden verschiedene Kickstarter-Projekte gezeigt und analysiert.
  • Boomstick: Podcasts, indem sie über verschiedene Themen rund um Gaming reden.
  • Zerstört: Dort werden die Roms alter Klassiker durch umschreiben von Codes zerstört.
  • Emuliert: Dort werden oftmals bekannte Spiele analysiert und es wird mit Tools hinter diese geschaut
  • Kolumne: Hier wird zu verschiedenen Themen, die sich rund um Gaming drehen eine objektive Meinung geäußert.
  • Review: Ein Format, das sich mit aktuellen Spielen befasst. Hier werden in der Regel zumeist neue Spiele unter die Lupe genommen.

Netzwerk Bearbeiten

Momentan haben sie 98 Kanäle, 788.385.637 Aufrufe und 4.227.224 Abonnenten. (Stand 01.09.2015)

Bekannte Mitglieder: