FANDOM


germanmafia (* 18. April 1990 in München) ist ein deutschsprachiger YouTuber aus Rüsselsheim am Main, welcher Let's-Play-Videos macht. Seit dem 22.08.2015 streamt er auch auf der Streaming-Plattform HitBox.Tv

Allgemeine Informationen Bearbeiten

Christian (Nachname nicht bekannt) wurde am 18. April 1990 in München geboren. Zurzeit befindet er sich in einer Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration, welche er im Jahre 2012 angefangen hat. Am 15. April 2016 kündigte er seinen Vertrag mit seinem Netzwerk TGN Germany zum 1.05.2016.[1] Darin kritisiert er unter anderem, dass leere Versprechungen gemacht, Abmachungen nicht eingehalten wurden und die Vergütung zu niedrig sei.

Kanal Bearbeiten

Der Kanal germanmafia wurde am 17.09.2006 erstellt und hat seitdem mit 1077 Videos über 4.014.993 Aufrufe und über 17.400 Abonnenten erreicht. (Stand 30.08.2015)

Formate Bearbeiten

Der Kanal besteht hauptsächlich aus Let's-Play-Videos, jedoch gab es früher auch Videos auf welchen man den Kanalbetreiber auf dem Klavier spielen sehen kann.

Let's Plays Bearbeiten

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich hierbei um Videos mit Gameplay-Elementen, welche vom Kanalbetreiber aufgenommen werden und in Echtzeit synchronisiert werden.

Let's Rush Bearbeiten

„Let's Rush“ ist ein unregelmäßiges Projekt. In diesen geht es darum, dass man germanmafia in einem reinen Gameplay Video sieht, wie er gewisse Levelabschnitte oder gar ganze Spiele (meist auf der höchsten Schwierigkeitsstufe) beendet und die Zeit hierbei der primäre Faktor darstellen.

Equipment Bearbeiten

Das Equipment von germanmafia besteht aus folgenden Produkten:

Hardware
  • Computer (Baujahr 2013):
    • Aerocool XPredator White Edition Case
      • ASUS RAMPAGE IV EXTREME SOCKET 2011
      • INTEL CORE I7 EXTREME i7-3970X
        • CoolerMaster Nepton 120XL (Wasserkühlung)
      • (8x8GB) DDR3-RAM 64GB Kit PC3-14900 CL9 Vengeance Pro Corsair
      • ZOTAC GeForce GTX680 Phantom 4GB
      • Crucial 240GB SSD SATA3 High Performance
        • 2x 4TB Western Digital WD Red
        • 2x 3TB Western Digital WD Red
        • 2x 1TB Western Digital WD Red
Software
  • Microsoft Windows 10 Professional 64-Bit
  • Sony Vegas Pro 10
  • DXTory (Aufnahmeprogramm
Sonstiges
  • Webcam Logitech C920 Full-HD Webcam

Spanien-Skandal (04/2010 - 05/2013) Bearbeiten

Am 01.04.2010 hat germanmafia ein Video auf seinem Kanal hochgeladen, auf welchem er angibt nach Spanien ausgewandert zu sein. Gründe hierfür waren Probleme im näheren Bekanntenumfeld sowie eine gescheiterte Beziehung zu einer anderen YouTuberin (Name ebenfalls nicht bekannt).

Auf Grund des Datums gingen einige Zuschauer zunächst von einem April Scherz aus.

Mitte Mai 2013 (Nach mehr als 3 Jahren) hat er auf seinem Facebook Kanal, ein zweiseitiges Manifest veröffentlich, in welchem er angibt nie in Spanien gelebt zu haben zum besagten Zeitraum. Er befand sich auf Grund der Entwicklung seiner Ex-Freundin in einer sehr prikären Situation. Diese soll ihn mehrfach Obzöne Bilder und Videos zukommen gelassen haben, auf diesen Sie mit ihrem neuen Freund in eindeutigen Posen zu sehen ist.

Diese und weitere Handlungen haben Ihn darauf in eine sehr tiefe Depression fallen lassen, welche daraufhin 2 Suizidversuch mit sich führten. Da mehrere diplomatische Versuche gescheitert waren, diese Akitivitäten zu unterbinden entschied er sich zu dieser (Not)-Lüge, da er mit dieser Form von psychischem Druck zu diesem Zeitpunkt nicht entgegenwirken konnte.

Die Reaktion auf diese Bekanntmachung viel sehr gemischt aus. Einige Zuschauer verstehen nicht ganz, wieso er diese Lüge in die Welt gesetzt hat, hingegen andere es nachvollziehen können, jedoch nachwievor hinter ihm stehen.

Das Manifest kann man (Stand 30.08.2015) auf seinem Twitter Konto jederzeit nachlesen.

Trivia Bearbeiten

  • germanmafia hat seinen Kanal am 17.09.2006 erstellt, mit den Let's Plays hat er aber erst am 25.12.2008 angefangen. Sein erstes Projekt war Kaizo Mario - ein schwieriger Super-Mario-World Rom Hack
  • Maffi hat immer mehrere größere Pausen während seiner Zeit auf YouTube gemacht. Dadurch hat er einen Großteil seiner Zuschauer verloren.
  • germanmafia ist nach eigenen Angaben zu 50% Deutsch, 25% Britisch und weitere 25% Phillipinisch.
  • Während eines Live-Streams im Jahre 2011 gab er nochmals an, noch nie in seinem Leben Alkohol zusich genommen zu haben. Dieses Verhalten sei auf ein traumatisches Erlebnis im Jahre 1999 (Er war damals 9 Jahre alt) während eines Urlaubs in Spanien zurückzuführen, in welchen sein Vater im Vollrausch beinahe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Nach eigenen Angaben hat Maffi daraufhin die Handbremse des Fahrzeuges angezogen und somit den Stillstand provoziert.
  • Er ist ein sehr großer Fan von der Grand-Theft-Auto Reihe, angeblich besitzt er Ausnahmslos auf seinen Konsolen jedes GTA-Spiel
  • Der Name "germanmafia" ist auf seine im Jahre 2006 gegründete Online-Gaming Community zurückzuführen.Der Ursprüngliche Zweck des Kanals war es, Clan-Videos auf diesen hochzuladen
  • germanmafia ist momentan beim Netzwerk TGN unter Vertrag
  • Maffi unterhält eine sehr gute und enge Freundschaft zu seinem YouTube-Kollegen Fr3aky (ehm. Fr3akgamer, Fr3akyZockt). Nach eigenen Angaben haben sich die beiden Ende 2008/Anfang 2009 kennengelernt
  • Im Jahre 2011 besuchte germanmafia den YouTuber DasMirko in der Nähe von Groß-Gerau/Darmstadt. Dieser Besuch wurde auf Video festgehalten, in welchem man sehen konnte wie Maffi Mirko eine Nintendo-Konsole aus den USA und das Spiel MegaMan 6 als Geschenk überreicht. Mirkos Reaktion darauf hin war ein lautes "RAI", welches auf Rai Ichiwaka, dem Entwickler von Yamato Man in MegaMan 6 bezogen war.
  • Im August 2015 gab Maffi an in Rüsselsheim am Main zu wohnen
  • Er besitzt nach eigenen Angaben zwei Fahrzeuge der Marke BMW, wobei es sich hierbei um ältere Fahrzeuge aus den Baujahren 1993 und 1997 handelt. Einer von den Fahrzeug war ein Geschenk seines Vaters an ihn zu Weihnachten 2008.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Tweet mit der Kündigung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.