FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Wikipediaeintrag „Jörg Sprave“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 13. Februar 2017 (Permanentlink) und steht unter der Creative Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Sprave&action=history Liste der Autoren verfügbar.
Jörg Sprave (* 7. April 1965 in Dortmund) ist ein deutscher YouTube-Künstler, bekannt durch seine englischen Videos auf seinem YouTube-Kanal JoergSprave (oder The Slingshot Channel).

YouTube Bearbeiten

Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht Sprave Vorführungen seiner selbstgebauten, teils exotischen Zwillen. Alle seine Zwillen bestehen aus mindestens einem Gummiband, geschossen wird allerdings, je nach Modell mit verschiedenstem Kleinkram, beispielsweise mit Sägeblättern, Pfeilen, Oreo oder Klobürsten.[1][2]

Der Kanal hat seit seiner Gründung am 8. April 2008 eine Million Abonnenten erreicht (Stand: 22. Mai 2016).[3] Der überwiegende Teil seiner Videos ist in englischer Sprache produziert, da der Großteil der Zuschauer aus den Vereinigten Staaten kommt.[4]

Privat Bearbeiten

Schon in seiner Kindheit interessierte sich Sprave für Schleudern, einige Zeit lang verkaufte er sogar einige selbstgebaute an seine Mitschüler. Sprave absolvierte ein Wirtschaftswissenschaftsstudium an der Universität Paderborn. Als Mitbegründer der MacroSystem Digital Video AG und deren späterer Vorstand, gilt er als Schöpfer der Casablanca Videoschnitt- und DVC Home-Entertainment Systeme.[5] Zwischenzeitlich arbeitete Sprave ausschließlich für seinen YouTube-Kanal, entschied sich jedoch, wegen des Risikos der vollständigen finanziellen Abhängigkeit von Google, im September 2015 seine Videos wieder in seiner Freizeit zu produzieren.[6]

Auszeichnungen Bearbeiten

Jahr Auszeichnung Kategorie Für Resultat Ref.
2014 Webvideopreis OMG Bill Gates Calls – The Slingshot Channel Answers Gewonnen [7]

In dem prämierten Video zeigt Sprave seine Einsendung für die Condom-Challenge der Bill & Melinda Gates Foundation, bestehend aus einer Schleuder für Kondome.[2] Es ist gleichzeitig sein meistgesehenes Video mit über 5,6 Millionen Aufrufen (Stand: Mai 2016).

Weblinks Bearbeiten


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki