FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Wikipediaeintrag „Kayef“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 25.02.2015 (Permanentlink) und steht unter der Creative Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Kayef (* 20 November 1994 in Düsseldorf, bürg. Kai Fichtner) ist ein deutscher YouTuber und betreibt den Kanal KAYEFTV.

Allgemeine Informationen Bearbeiten

Im Alter von zwölf Jahren kam Kayef über seinen Bruder erstmals in Kontakt mit deutscher Hip-Hop-Musik. Ab 2005 begann er daraufhin eigene Texte zu verfassen und aufzunehmen. Als musikalische Grundlage verwendete er die Produktionen bekannter Rapper. Die aus diesen Aufnahmen entstandenen Lieder wurden von Kayef über das soziale NetzwerkMyspace veröffentlicht. Aus den Initialen seines bürgerlichen Namens bildete er daraufhin das Pseudonym Kayef. Ab 2009 begann er das Videoportal YouTube zu nutzen. Als erste Veröffentlichung erschien das Lied Rap ist Therapie. Des Weiteren nutzt Kayef das Videoportal zur Präsentation von Musikvideos, Making-ofs, Interviews und sonstigen Statements.

Kayef ist sehr eng mit dem YouTuber LIONTTV befreundet und veröffentlichte mit ihm das Album Sexstreetboys (2013).

Einzelnachweise Bearbeiten

1. http://de.wikipedia.org/wiki/Kayef

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.