FANDOM


kaekimaster ist ein männlicher deutscher YouTuber mit Schwerpunkt auf Entertainment. Er ist Mitgründer und Administrator von "Let´s Play Gedöns". Er leitet unter diesem Projekt mit Dantehikari und SzinThom die Kategorien "Let's Play Gedöns German", "Let's Play Together German" sowie "LetsPlayTheRetro".

Über den Kanal Bearbeiten

Der Name kaekimaster entstand zusammengesetzt aus dem echten Namen des YouTuber's, dessen Spitzname im Privatleben 'kaeki' lautet und sein deutscher Nachname auf -meister" endet, den er aufgrund seiner internationalen Aktivität auf YouTube auf englisch übersetzt hatte. kaekimaster gründete seinen Kanal am 5. November 2010 und seine Anfänge begannen mit sogenannten "Fail Videos" im privaten Bereich. Da dies allerdings nicht die Zukunft des Kanals werden sollte, fing kaekimaster an, Let's Plays über ältere Spiele seiner Kindheit zu machen. Sein erstes Projekt war das Let's Play zum Weltraumshooter/-simulator "X²-Die Bedrohung".

Grafisch setzt der Kanal auf farbintensive Akzente durch die Signalfarben "grün" und "violett". Sein Logo ziert sein Pseudonym sowie zwei Blitzen, die es "einrahmen" und einem violetten Lichtbogen, der horizontal durch das Bild verläuft. Das Kanalbild wurde öfters durch die Umstellung des YouTube-Kanaldesigns geändert. Im Juni 2015 fügte er 3D-Effekte hinzu, um den technologischen Wandel innerhalb des Kanals optisch zu veranschaulichen.

Technisch wurde anfangs einfaches Equipment in den Bereichen Kommentation und Musik eingesetzt, jedoch wurde dies kontinuerlich verbessert und optimiert. Seine momentane Konfiguration ist hier beschrieben:

Kommentation Bearbeiten

  • Mikrofon: Rode NT1-A
  • Sprachaufnahme: Behringer Xenyx 302
  • Videoaufnahme: F.R.A.P.S.
  • Momentaufname: Logitech HD 615
  • Monitore: 20" Full HD, 23" Full HD Touchscreen für Android-Emulation
  • Soundsystem: Logitech Z906
  • Videobearbeitung: Nero Video 2015

Musik Bearbeiten

  • Mikrofon: Rode NT1-A
  • Tonaufnahme: Behringer Xenyx 302, Behringer UCG102
  • Tonbearbeitung: Nero WaveEditor
  • Musikbearbeitung: Samplitude Music Studio 2016
  • Instrumente: E-Gitarre, Klassik-Gitarre, Akustik-Gitarre, Keyboard "Yamaha PSR-E433", Keyboard "Casio CTK-671", Akkordeon "Weltmeister Monika"

Der Kanal wird selbstständig durch kaekimaster betrieben; Videobeschreibungen und Playlists werden ausschließlich vom Kanalbetreiber vorgenommen. Seit April 2014 arbeitet der Kanal als Partner für YouTube, LLC.

Da kaekimaster seinen gleichnamigen Kanal auf YouTube im Schwerpunkt auf Entertainment führt, sind auf seinem Kanal viele Inhalte verschiedenster Bereiche zu finden. Folgende Genres werden am häufigsten vertreten:

  • Let´s Plays mit deutscher Kommentation
  • Musikvideo's & Cover-Versionen auf deutsch und englisch

Dabei führt der Kanal seine Hauptvideos mit entsprechenden Titeln im [TITEL] Format auf. Nebenvideos wie Comedy/Parodien & Tutorials besitzen dieses Format nicht. Folgende Formate werden regelmäßig verwendet:

[LP] - kommentierte Spiele

[LPM, LPS] - Videos, die selbst komponierte oder gecoverte Musik/Soundtracks enthalten.

[LPG, LPT, LPR] - siehe "Let´s Play Gedöns - Deutschlands Erster Gedöns-Kanal"

Im Anfangsstadium des Kanals wurden ebenfalls "Let's Remake" Projekte mit dem Format [LR] gestartet, die neu aufgenommene und überarbeitete Versionen von bereits veröffentlichten "Let's Play" Projekten waren. Dieses Format wird in neueren Videos allerdings nicht mehr verwendet.

Kommentationsstil Bearbeiten

kaekimaster begrenzt seine Kommentation von Spielen (engl. Let´s Play's) nicht auf das Wesentliche, sondern baut neben seinen Produktionen auch konstruktive Kritik an den Spielen und versucht, die Zuschauer aktiv mit das Spielerlebnis "hinein zu ziehen". Anders als bei anderen YouTubern verfolgt kaekimaster mit diesen Produktionen nicht, dass sich die Leute den Kauf vom Spiel sparen, sondern möchte einen intensiven Spieleinblick gewähren, da es für viele der älteren Spiele keine Demoversionen gibt.

In seinem Kommentationsstil bleibt er stets sachlich und unparteiisch, es sei denn die Situation erfordert eine persönliche Entscheidung. Er legt sehr viel wert darauf, den passenden Ton für die passende Produktion zu finden. So ist es in der Vergangenheit zu zwei "Remakes" (deutsch: Neuauflage) gekommen, in denen er die Spiele "Doom 3" und "X²-Die Bedrohung" ein zweites Mal aufnahm, damit die Qualität für das Spiel stimmig war.

Musikstil Bearbeiten

kaekimaster spielt hauptsächlich Klavier & Keyboard. Er produziert hauptsächlich Musik im Stil Rock-Pop, Electro oder auch klassische Musik mit Anlehung an Filmkompositionen. Das Tempo seiner Lieder variiert von sehr langsam (<60 bpm) bis mittelmäßg (<140 bpm), während er die Lieder bevorzugt melodisch spielt.

Gitarren und Synthesizer-Effekte baut er weniger als Hauptinstrumente, sondern eher als Ergänzungsinstrumente in seine Songs ein. Bei Cover-Versionen bemüht er sich, die "Emotionen" und "Botschaften" der einzelnen Stücke bestmöglich auf seine Interpretation zu übertragen.

Soziale Kontakte auf YouTube Bearbeiten

Seitdem kaekimaster seinen Kanal auf YouTube hat, arbeitet er mit vielen YouTubern über internationalem Raume zusammen. Der erste YouTuber, mit dem kaekimaster in Kontakt trat, war der Kanal High5Universum, den er um Rat in Bezug auf Urheberrechte kontaktierte. Im späteren Verlauf wurde dies über die Koch Media GmbH und der GEMA geregelt, die ihm die nötigen Rechte zur Produktion von Videos einräumten.

Seine erste Zusammenarbeit begann auf YouTube mit dem User UFeindschiff. Durch die gemeinsamen Interessen an der X-Reihe der Firma Egosoft entwickelten sich einige Gastkommentator-Auftritte wie auch neue Video Ideen.

Später schloss sich kaekimaster mit seinen Bekannten SzinThom und Dantehikari zusammen, um das Projekt mit dem Titel "Let's Play Gedöns" zu gründen. Das Projekt wird durch das gleichnamige Team der dreiköpfigen Administration bis jetzt fortgeführt und ausgebaut.

Immer wieder werden verschiedene Leute aus der YouTube-Community auf Wunsch eingeladen, um mit den Administratoren Videos aufzunehmen. Die Gruppe nimmt dieses besondere Verhältnis zu den Zuschauern besonders ernst. "Gerade weil wir nicht so groß sind, können wir uns mehr Zeit für die Community nehmen und das nutzen wir natürlich." betonte kaekimaster vom Team "Let's Play Gedöns".

Eine Neuerung erfuhr der Kanal im Oktober 2014, bei dem sich kaekimaster mit SzinThom dem Brony-Fandom anschlossen und von da an bevorzugt Material im Bezug auf "My Little Pony - Friendship is Magic" produzierten. Durch seine bisherige Kanalentwicklung im musikalischen Bereich kam kaekimaster sehr schnell mit den internationalen "Künstlern" des Fandoms in Kontakt, darunter auch die User WoodenToaster, BronyDanceParty, PurpleRoselyn und SlyphStorm. Durch ihren Wohnsitz in Nürnberg besitzen seitdem Kaekimaster und SzinThom, gefolgt von MrSushiBomber100, den größten pony-related Content in Franken. Dies setzt sich durch alle Fanfictions, Videos, Comics und Musikstücke zusammen, die die zwei YouTuber seit ihrem Betritt in das Fandom produzierten.

My Little Pony (MLP) Bearbeiten

kaekimaster produziert ebenfalls Content in Bezug auf die Fangemeinde der Serie "My Little Pony - Friendship is Magic". Im Rahmen seiner Präsenz in der Fangemeinde vertritt er die Position des Managers der EQUESTRIA Rainbow Factory GbRmbH (engl. Ltd. LLP), basierend auf der Rainbow Factory die in einer CreepyPasta-Story aus dem Brony-Fandom hervorgeht. Im FanFiction-Bereich ist kaekimaster damit tätig, bekannte "alte" Stories der Fangemeinde wieder zu Leben zu erwecken. Dies geschieht entweder durch eine Weitererzählung oder eine Abänderung der originalen Story. Ein 'Brony' ist er laut eigener Aussage nicht, als sein Erkennungsmerkmal in der Fangemeinde taucht stets sein Ponysona (deutsch: Persona in Form eines Charakters aus der Serie "My Little Pony") Rico Heartstrings auf, für dessen Entstehung ebenfalls ein FanFiction mit dem Namen "Rico Hearstrings - A Pony From The Earth" geschrieben wurde. Dies wirkte sich auch auf seinen Kanal auf YouTube aus, den nun ein pony-related Kanalbild ziert, indem sein OC mit den OC's der User H8_Seed, WoodenToaster und BronyDanceParty neben seinem Firmennamen zu sehen ist. Der Effekt, dass Rico's Gesicht von seinem Logo auf YouTube verdeckt wird ist Absicht.

Equestria.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki