FANDOM


Über TubeOne  Bearbeiten

TubeOne wurde 2013 in Hamburg gegründet, um Kampagnen in diversen Social Media Kanälen mit Meinungsmachern umzusetzen. Die Gründer sind sowohl Kreative, Manager und Berater, die neue Talente mit tollen Marken verbinden wollen. Seit 2014 sitzt TubeOne mit der Agentur im Herzen Köln's und gehört zur Ströer Content Group, die neben Social und Native Advertising auch die Belange aller Publishing Angebote der Ströer Gruppe managed. Ströer ist seit dem auch Mehrteilseigner, operativ wird die Agentur von Frederic Komp, Denis Müller und Florian Laue geführt, die bereits jahrelange Erfahrung in dem Bereich inne haben.

Die Aufteilung

Die Research und Network Abteilung ist dauerhaft mit der Überprüfung, Herleitung und dem Management von diversen Social Media Kanälen beschäftigt. Sie schauen sich an, welche Kanäle am Besten die Zielgruppe des Kunden treffen, wie die Netto-Reach und die Affinitäten des Kanals sind und welche weitere Werte wir erheben können.

Die Conception besteht aus diversen kreativen Köpfen (alle mit Agentur oder Redaktions-Hintergrund), die sich strategisch und inhaltlich für den Kunden überlegen, wie die Kampagne aussehen muss, welche Mechanik die Kunden über welchen Zeitraum brauchen und wie die Kampagne von der Tonalität wirken kann.

Das Produktion und - Projektmanagement-Team hilft dem Kunden, alle vorher beschlossenen Inhalte durch Content-Pläne effektiv umzusetzen. Die größte Effektivität in der Kampagne ist es, die Meinungen aller beteiligten Parteien einzufangen und im Interesse der Kunden umzusetzen.

Das Client Service Team steuert die jeweiligen Kundenbedürfnisse von A-Z. Sowohl auf Kunden, als auch auf Kanal-Seite. Das Team strickt die jeweiligen Angebote, die alle o.g. Leistungen im Sinne des Kunden abdeckt.

Einzelnachweise Bearbeiten

Seiten in der Kategorie „TubeOne“

Es werden 19 von insgesamt 19 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: