FANDOM


Kauft mehr Drohnen (auch bekannt unter #Kauftmehrdrohnen) ist eine ehemalige Aktion aus dem Jahr 2015, welche von dem YouTuber Max Adlersson geschaffen und promotet wurde.

Allgemeine Informationen Bearbeiten

Im Sommer 2015 wurde der Slogan #Kauftmehrdrohnen erstmals von Max Adlersson in den sozialen Netzwerken verbreitet. Zu mitunter dieser Zeit hatten Drohnen und Quadrocopter in den Medien einen großen Aufschwung. Max wollte seine Zuschauer davon überzeugen, sich Drohnen zuzulegen, da man laut ihm sehr viel Spaß mit ihnen haben kann. Um dies möglichst überzeugend zu darzustellen, kaufte er sich neben verschiedenen Drohnenmodellen auch ein Drohnen-Shirt, welches er gelegentlich trug und ebenfalls seinen Fans empfahl.

Max mit einer Drohne

Max Adlersson mit einer Drohne während eines Vlogs

Schließlich posteten auch einige seiner Follower den Hashtag und es folgten erste Drohnen-Reviews, Testflüge und ein "Härtetest" auf Max seinem Kanal AdlerssonReview auf YouTube.[1][2] Der erhoffte Erfolg blieb jedoch aus. Während einige seiner anderen Reviews der damaligen Zeit bis heute im Schnitt 50.000 bis 150.000 Aufrufe gemacht haben, wurden die Drohnenreviews gerade einmal 5.000 bis 15.000 mal aufgerufen. Lediglich zwei Testflüge überschreiteten die 50.000er Marke.

Seit Ende 2015 hörte man schließlich von Max seiner Seite aus nichts mehr von dem Slogan, da die Aktion eher ein Reinfall war. Möglicherweise hat er auch die Lust an dessen verloren. Seitdem zerstört Max die Drohnen nur noch gelegentlich in Videos auf den Kanälen AdlerssonPictures und AdlerssonVlog, oder fliegt mit ihnen rücksichtslos durch die Gegend.

Kauft mehr Drohnen 2.0 Bearbeiten

Derzeit ist es sehr unwahrscheinlich, dass eine zweite Runde von Max seiner Drohnenaktion folgen wird. Im Jahr 2016 gab es nur noch ein einziges Drohnenreview, da Max die besagte Drohne für ein Video zur Verfügung gestellt wurde. Auch sonst gibt es keine Anzeichen für eine Rückkehr. Jedoch kann man es trotzdem nicht vollständig ausschließen, da in der Vergangenheit bereits viele seiner Formate neugestartet bzw. rebootet wurden.

Drohnenaktionen außerhalb des Formates Bearbeiten

Drohnenzerstörungen Bearbeiten

Die Drohnenzerstörungen folgten als Unterhaltung zeitgleich mit #Kauftmehrdrohnen, wurden allerdings spätere Zeit unabhängig von diesem Format weiter durchgeführt.[3]

Drohnenflüge Bearbeiten

Die Drohnenflüge (nicht zu verwechseln mit Testflügen) folgten ebenfalls auf AdlerssonPictures und teilweise auf dem Kanal von Inkognito Spastiko, sowie in kurzen Videos auf Instagram. Sie wurden wie die Drohnenzerstörungen unabhängig von #Kauftmehrdrohnen fortgesetzt.

Vollzogene Drohnenflüge Bearbeiten

  • Eine Drohne mit einem angezündeten Böller fliegen lassen[4]
  • Eine Drohne in einer fahrenden Straßenbahn steuern[5]
  • Eine Drohne in ein fremdes Gebäude steuern (Instagram Story exklusiv)
  • Weitere

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Drohnen Härtetest Extrem YouTube, abgerufen am 29.04.2017
  2. Kanal von AdlerssonReview YouTube, abgerufen am 23.04.2017
  3. Inkognito Spastiko fliegt FPV Drohne YouTube, abgerufen am 29.04.2017
  4. Heftige Drohnenexplosion YouTube, abgerufen am 29.04.2017
  5. Unrat mit dem Unkl YouTube, abgerufen am 29.04.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki