Fandom

YouTube Wiki Deutschland

KittyErdbeer

1.276Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Eine Let's Playerin, die mit einigen Leuten aus dem Gronkh.de Team wie TRASHTAZMANI, ihrer "Luluschwester", Hijuga, Gronkh und Sarazar gut befreundet ist. Seit Ende 2012 ist sie YouTube-Partnerin.

Anfänge Bearbeiten

Ihren ersten Kanal "abspackfrettchen1", auf dem sie Mitte 2011 mit "Alice Madness Returns" zu Let's Playen begonnen hat, schloss sie Mitte 2012, da sie mit dem Channel-Namen nichts mehr verbinden konnte und nachdem sie ohnehin jeder Kitty nennt, eröffnete sie am 18.08.2012 ihren neuen Kanal "KittyErdbeer", auf den aber auch alle alten Projekte gewissenhaft hochgeladen wurden.

Projekte Bearbeiten

Besonders gern spielt Kitty die LEGO-Spiele, sie hat aber auch ein Minecraft-LP am Laufen ebenso wie vereinzelte Horrorprojekte wie "Amnesia - The Dark Descent", zu dem ihre beste Freundin TRASHTAZMANI sie bewogen hat.

Weiteres Bearbeiten

  • Bekannt wurde Kitty nicht nur durch YouTube, sondern speziell auch durch Twitter, wo man sie unter dem Nutzernamen @theKittyCupcake finden kann.
  • Sie schätzt es, wenn man ihre Videobeschreibungen liest. Dadurch entstand der Running Gag, dass dort immer der Schriftzug "Hier in der Videobeschreibung gibt es gratis Schokobons" (sie liebt Kinder-Schokolade) zu finden ist. Die Schokobons findet man übrigens, wenn man ganz unten schaut.
  • Auf ihrem Zweit-Kanal "GlitzerFrettchen" veröffentlicht sie unter anderem oft Unboxing-Videos, Aufnahmen mit ihrem Kätzchen Cookie und andere Projekte, die ihr in den Sinn kommen, aber keine Let's Plays sind.
  • Neue Aufnahmen beginnt sie grundsätzlich immer mit "Hallöchen, ihr Lieben!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki