FANDOM


Der Kanal Kliemannsland zeigt das Projekt von Fynn Kliemann und einer Produktionsfirma aus Hannover, bei welcher ein alter Bauernhof nach den Vorstellungen und wünschen von Fynn Kliemann und der Community umgestaltet wird.

Der Kanal, sowie das gesamte Projekt des Kliemannslandes sind Teil des funk Netzwerks von ARD und ZDF.

Kanalbeschreibung Bearbeiten

“Kliemannsland, das sind ne menge guter Leute die unter der Herrschaft ihres Heimwerkerkings Fynn Kliemann des Ersten keinen Bock mehr hatten auf Warten, Planen und “irgendwann” sagen. So schufen sie eine gigantische Spielwiese für Anpackende, Kreative und Freigeister. Basteln, Werkeln, Musik, Motoren, Gäste, Kultur, Liveshows, Lachen und Chaos. All das wird in Videos festgehalten und ihr könnt mit dabei sein, wenn eine interaktive Nation entsteht.” [1]

Formate & Zusammenarbeiten Bearbeiten

  • Adventskalender 2016
  • Akustik Session
  • Erste Hilfe
  • Koch ma!
  • Livestreams
  • Logbuch
  • V.I.D. - Very Important Dorfbesuche
  • Rocket Beans TV
  • Marti Fischer
  • Viva con Agua

Der Hof Bearbeiten

Der Hof liegt in im niedersächsischen Rüspel, an der Autobahn A1 zwischen Bremen und Hamburg.

Seit 1890 wurde auf dem Gelände eine Gastwirtschaft betrieben. Die startete im heutigen Stall, der damals noch ein Wohnhaus samt Kneipe war. Landwirtschaft gab es zusätzlich und die nahm nach und nach immer mehr Platz ein, sodass in den Jahren bis 1920 fast alle Gebäude entstanden, die heute Teil des Kliemannslands sind. Ob nun im Originalzustand oder nicht.

Etwa um 1930 wurde dann das heutige Haupthaus samt Saal gebaut. Dort wohnten die einstigen Eigentümer und bewirteten Gäste. Eine Gastro-Küche wurde errichtet, mehere Tresen und der Saal wandelte sich über die Jahre immer weiter, während Gäste ein und ausgingen. Sowohl Bewohner das Umlandes als auch die ansässigen Vereine erlebten einen Großteil ihrer Geschichte in diesen Mauern. Ein Traditionssaal eben.

Um die Jahrtausendwende wurden Saal und Hof dann verkauft. Die Familie, die alles einst erbaut hatte, zog einige Häuser weiter und Muschek der alte Haudegen erwarb den Hof. Die Pferdeställe wurden ausgebaut und Saal und Haupthaus ausgiebig renoviert. Einige Jahre zogen ins Land, bis plötzlich ein Haufen wilder an die Tür klopfte und anbot, den Hof samt Saal zu übernehmen. Ihr könnt euch denken, dass wir das waren und dem Hof nun zu einer Zukunft der etwas anderen Art verhelfen werden.[2]

Events Bearbeiten

WuWiZaKliLa – Weihnachtsmarkt Bearbeiten

WuWiZaKliLa steht für Wunderlicher Weihnachtszauber Kliemannsland und ist ein eintägiger Weihnachtsmarkt im Kliemannsland, welcher am 3. Adventssonntag auf dem Hof des Kliemannsland von 11 bis 20 Uhr stattfindet.

Der Eintritt ist frei. 20% der aus dem Verkauf von Essen und Getränken entstehenden Gewinns, werden für wohltätige Zwecke gespendet.

Bearbeiten

Karte Bearbeiten

Kliemannssland Karte

Zahl Name Ist Soll
1 Walachei Feld
2 Herz Haupthaus Schnitträume Tonstudio
3 Stall Kühe Restaurant
4 Schlafsaal Pferdestall Schlafräume
5 Friteuse Kartoffelscheune Live-Studio
6 Werkstätten Werkstatt / Kutscherschuppen Werkstatt
7 Schleuse Scheune Marktstände & Buden
8 Unter der Linde Hauptplatz Hauptplatz

[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.youtube.com/channel/UCLKPfqBGqL4gaEvegb_If0Q/about
  2. http://www.kliemannsland.de/news/die-lange-geschichte-des-kliemannslands-in-aller-kuerze/
  3. http://www.kliemannsland.de/karte