FANDOM



Kurzgesagt – In a Nutshell ist ein englischsprachiger YouTube-Kanal, auf dem jeden Monat ein Video zu einem wissenschaftlichen Thema veröffentlicht wird, in dem dieses mithilfe von Animationen verständlich erklärt wird. Zu den Themen gehören z. B. Technologie, Biologie, Medizin, Universum usw.

Über Kurzgesagt – In a Nutshell Bearbeiten

Der YouTube-Kanal Kurzgesagt – In a Nutshell ist ein Projekt, an dem 15 Personen aus München beteiligt sind. Das Projekt wurde 2013 gestartet, seitdem wird jeden Monat ein Video nach dem Motto „Qualität > Quantität“ hochgeladen, mittlerweile sind 53.

Die Videos sind in englischer Sprache, 2014 wurde außerdem der deutschsprachige Kanal Kurzgesagt DE gestartet, auf dem zeitweise alle zwei Wochen ein Video des Hauptkanals auf Deutsch hochgeladen wurde, 2015 wurde das Projekt jedoch pausiert.

In den Videos werden wissenschaftliche Themen in Videos von durchschnittlich 5-7 Minuten kurz und anschaulich mithilfe von Animationen erklärt. Einige Videos werden außerdem von Sponsoren unterstützt.

Personen Bearbeiten

Folgende 17 Personen (und ein Hund) sind an dem Projekt beteiligt:

  • Phillip Dettmer (Gründer, Projektleiter)
  • Patrizia Mosca (Ausführende Produzentin)
  • Philip Laibacher (Künstlerischer Leiter)
  • Miri Lee (Grafikerin)
  • Daniela Görzen (Chef-Bewegungsdesignerin)
  • Sonja Geracsek (Bewegungsdesignerin)
  • Lizzy Steib (Recherche, Text)
  • Benedikt Frommer (Grafiker)
  • Jonas Hoellinger (Grafiker)
  • Greta Sennekamp (Bewegunsdesign-Lehrling)
  • Chris Ziegler (Junior-Produzent)
  • Tobias Frank (Praktikant)
  • Steve Taylor (Synchronsprecher, Journalist)
  • Thomas Veith (Sound Designer)
  • Fabian Glaser (Sound Designer)
  • Martin Wackerbauer (Grafiker)
  • Stephan Rether (Bewegungsdesigner)
  • Mochi (Kuschelausführer)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki