FANDOM


Negoya ist eine deutsche Let's Playerin, die sich in erster Linie japanischen Rollenspielen verschrieben hat.

Persönliches

Negoya ist gebürtige Berlinerin. Sie wurde im November 1985 geboren und betreibt YouTube als Hobby neben ihrem Beruf.  

Neben dem Gaming ist Musik ihre zweite, große Leidenschaft: Zwar spielt sie selbst kein Instrument, ist jedoch häufig auf Metal-Konzerten anzutreffen. Auch Videospiel-Soundtracks gehören zu ihren Steckenpferden: Sie ist bekennender Fan von Motoi Sakuraba und Nobuo Uematsu, der neben diversen Final-Fantasy-Soundtracks auch den Soundtrack zu ihrem Lieblingsspiel "Lost Odyssey" komponiert hat. 

Kanalausrichtung

Der Kanal wurde im Juli 2012 ins Leben gerufen, das erste Video wurde im August 2012 hochgeladen. Ursprünglich sollte der Kanal nur "Negoya" heißen, allerdings war der Name schon vergeben.

Inhaltlich richtet sich der Kanal seit seiner Gründung überwiegend an japanischen Rollenspielen (JRPGs) aus. Negoya hat bereits im Kindesalter ihre Vorliebe für das Genre entwickelt, die mit Titeln auf dem SNES begann. Terranigma gehört bis heute zu einem ihrer prägenden Lieblingsspiele. In unregelmäßigen Abständen widmet sie sich einigen abweichenden Genres: Mit Projekten wie BioShock (Shooter), Gray Matter (Point&Click-Adventure) oder Castlevania: Lords Of Shadow 1 & 2 (Action-Adventure) werden vereinzelt auch andere Genrevertreter bedient.

Auf ihrem Kanal findet man größtenteils Konsolen-Aufnahmen vor. Plattformen, die bisher bedient wurden, sind SNES, Xbox 360, Playstation 1, 3 & 4 und PC-Titel. Weitere Konsolen (Wii, Playstation 2, Nintendo DS) sind in Planung.

Ihr Fokus liegt auf storylastigen Titeln mit guten Soundtracks. Grafik hat für sie eine eher zweitrangige Priorität. Umfangreiche Titel mit langer Spieldauer schrecken sie nicht ab, ganz im Gegenteil: Projekte mit 100 Folgen und mehr sind eher die Regel als die Ausnahme. Ungewöhnlich ist zudem die Videolänge, welche sich durchschnittlich zwischen 30 und 60 Minuten bewegt. Alle Let's Plays wurden bisher ausnahmslos beendet. Abbrüche oder Pausen gibt es nur bei technischen, rechtlichen oder krankheitsbedingten Schwierigkeiten.

Spielweise & Kommentarstil

Trotz ihrer jahrelangen Gaming-Leidenschaft gehört sie nicht zu den sogenannten "Pro-Gamern". Ihre Let's Plays sind durchzogen von einer Verpeiltheit und Orientierungslosigkeit, die ihre Community größtenteils als unterhaltsam bewertet.

Dialoge und Ingame-Texte werden möglichst vollumfänglich vorgelesen und mit semiprofessionellem Voice Acting versehen. Die Liebe zum Detail zeichnet die Videos mitsamt ihrer Länge aus: Während Cutscenes und Videosequenzen wird nicht geredet, möglichst alle Nebenaufgaben werden mitgenommen und die gründliche Erforschung der Spielwelt steht durchweg im Vordergrund. Lange, sich wiederholende Laufwege oder repetitive Zufallskämpfe werden herausgeschnitten oder vorgespult. In einigen Projekten können langatmige Passagen via Skip-Buttons wahlweise übersprungen werden.

Ihr Commentary ist verhältnismäßig redselig, was der Großteil der Community positiv bewertet, vereinzelt aber auch als Kritikpunkt angeführt wird.

​Togethers & Gastauftritte

Negoya nimmt vereinzelt auch Videos mit anderen YouTubern auf oder fungiert als Gastredner und/oder Synchronsprecher für verschiedene Projekte. Let's Plays hat sie bisher zusammen mit EvilBloodyEyes (z.B. Secret Of Mana) und Anachon (die Monster-Girl-Quest-Serie) aufgenommen.

Ende 2012 hat sie gemeinsam mit JeremiahRose an "Skyrim - Die Saga des Jeremiah" gearbeitet - einem Hybrid aus Let's Play, Machinima, Geschichtenerzählung und Fantasyserie mit interaktiven Elementen.

Als Gast war sie zudem bei JohnMcCloud (Lufia 2), den Jungs von KayBee (Terranigma) und im knapp 1-stündigen Interview[1] mit JolinaHawk. Auch in der Mai-Ausgabe 2013[2] des deutschen Let's Player Magazins wurde Negoya interviewt.

​Sendeplan

Seit der Kanalgründung gibt es einen Sende-/Upload-Plan, der unregelmäßig aktualisiert wird. In der Regel wird täglich mindestens ein Video veröffentlicht.

Equipment 

Aufnahme

Ton

Software

Stand: Dezember 2015

Einzelnachweise

  1. Zu Gast bei Jolina Hawk - Let's Player Interview #32 llNegoya - YouTube
  2. Lets Player Magazin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki