FANDOM


Lords of the Parodies (lɔrdz əv ðə pɛrədiz) ist ein deutsches Quintett, welches durch ihre Videos auf der Plattform YouTube bekannt wurde.

Es besteht aus Daniel, Luca, David, Sebastian und Luis

Werdegang Bearbeiten

Seit dem 30.05.2015 betrieben Daniel, Béla, Luca und Sebastian den YouTube-Channel Lords of the Parodies. Ende 2016 verließ Béla jedoch das Quartett und die drei suchten ein neues Mitglied. Dies fanden sie dann auch bald, nämlich Horni, ein Einhornrapper mit dem sie Battlerapgeschichte beim BRT schrieben. Doch auch von Horni mussten sie sich wieder trennen. Dafür kamen dann David und Luis dazu, die bis heute immer noch Teil des Quintetts sind.

Auf ihrem Kanal erscheinen: Parodien, Kurzfilme und Vlogs. Der Kanal entstand mit der Idee, Tee zu testen. Der eigentliche Name sollte Lauten: Afternoon Tea Channel. Doch schon bald stellte sich heraus, dass diese Idee ein Flop war. So entschlossen sie sich dazu, Parodien zu machen.