Fandom

YouTube Wiki Deutschland

Luna Darko

1.300Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Luisa (*1991 in Münster; Spitzname: kitthey [ˈkɪti]) ist eine deutsche Ethik-YouTuberin. Sich selbst bezeichnet sie als "Cyber-Hippie".

Jugend Bearbeiten

Luna besuchte zunächst eine reine Mädchenschule und später ein Internat in Stuttgart, an welchen sie ihr Fachabitur erwarb. Während dieser Zeit entstand auch die Ur-Form ihres im März 2017 erscheinenden Romans "Vergessene Kinder".

Darko besitzt eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalterin.

Ab dem Alter von 14 Jahren, im Jahre 2005, war sie dann mit mehreren Kanälen auf YouTube aktiv.

Kanalgeschichte Bearbeiten

Kittheys Ursprünge lagen in den Bereichen "Beauty, Fashion, Lifestyle". Während zunächst Videos, in denen sie Outfits vorstellte, erschienen, kamen mit der Zeit auch stereotypische Vlogs (50 Facts about Me, Challanges usw. usf.), welche sie 2016 schließlich als "Lückenvideos" betitelte. Inzwischen sind die meisten dieser Videos nicht mehr öffentlich zugänglich.

Ein starker Bruch im Konzept geschah nach der "Gang Tour", einer von unter TubeOne stehenden YouTubern durchgeführten Tournee im Jahr 2015, als sie als Ergebnis einer einige Monate andauernde "Selbstreflexion" ihren bisherigen Inhalt als nicht mehr vertretbar ansah. Als Folge änderte sich das Genre in den Bereich Ethik.

Sogenannte "Realtalks", Videos mit sozial-ökologischen Thematiken wie Feminismus, Sexismus, Veganismus, Homophobie etc., sind seither ein fester Bestandteil ihres Kanals. Neben Rückgängen der Abonnentenzahl musste sich Darko aufgrund ihrer Realtalks Dogmatismusvorwürfe aussetzen.

Im Dezember 2016 eröffnete sie zwei weitere Kanäle, um nach eigenen Angeben "mehr Struktur" zu schaffen. Der Kanal myk☼ dient primär für kreative Videos, die sich mit Handwerk und Kunst beschäftigen, und auf dem Kanal luna's dream land sind ihre Let's Play zu finden.

Publizistische Tätigkeit Bearbeiten

Am 16. März 2017 erschien Luna Darkos erstes Buch "Vergessene Kinder" beim Verlag "Community Editions". Eine fiktive Geschichte über Suizid, Selbstfindung und Freundschaft. Das Buch ist illustriert und in zwei Versionen, als Taschenbuch und Gebunden erhältlich

Das Buch ist seit dem 17. März 2017 offiziell in Buchhandlungen und im Internet erhältlich.

Freunde Bearbeiten

Luna ist sehr gut mit Taddl und Ardy befreundet, mit welchen sie auch zusammen ein Haus bewohnt. Sie ist nun die Kamerafrau für Dat Adam (Taddl, Ardy und Marley) und wird deren Auftritte in Zukunft meistens/immer aufnehmen. Außerdem war sie ein Teil der "Gang", mit der sie sich aber nicht mehr identifiziert. Sie ist in einer Beziehung mit Ardy von DAT ADAM.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki