Fandom

YouTube Wiki Deutschland

Mavayrien

1.278Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Mavayrien (gesprochen Mäwehrien), der sich meist einfach nur Mav (englische Ausprache, oder Mef) nennt ist ein eher kleiner YouTuber, der seit Ende September 2012 auf YouTube aktiv ist. Er vefügt nur über knappe 150 Abonnenten, seine Videos jedoch wurden im Schnitt bis zu zehnmal so oft gesehen.

Daten über sein Privat-Leben sind unbekannt.



Thematik Bearbeiten

Die Thematik seines Kanals besteht aus Vlogs und sogennanten Medien Kritiken und dem Format: "Fuck it up", das wohl am ehesten mit den Hateblogs von Julienshateblog zu vergleichen ist.

Mavs Medienkritik Bearbeiten

Dieses Format stellt den Nachfolger zur seit November 2012 eingestellten "Fuck it up" Reihe dar. In den Videos der Medienkritik kritisert Mav diverse Arten von Medien (Artikel auf Seiten, Filme, Fernsehformate und Bücher), wobei er jene jedoch meistens durch den Kakao zieht und auf humoristische Art beleidigt.

Wie schon Fuck it up ist auch dieses Format stark durch Mavs Zynismus und Sarkasmus geprägt, die neben seiner leicht bis stark ironischen Sprechweise und der absichtlichen Fehlbetonung diverser Wortlaute zu seinen Markenzeichen gehören.

Er eröffnet die Videos mit den Worten Ariel Luma, die aus dem MMORPG "Aion" stammen und ebenfalls zu einem seiner Markenzeichen geworden sind.

Raise your fist: Die Metalanalyse Bearbeiten

In diesem Format analysiert Mav diverse Bands der einzelnen Metalgenres, welche ihm zuvor von Abonennten zugesandt wurden.

Er selber bezeichnet dies eher als eine Vorstellung, denn als eine Analyse, da er die Bands nicht wirklich analysieren könne, da ihm in diesem Bereich die nötige Erfahrung fehle. (Quelle: Erste Metalanalyse)            Die Beliebtheit jenes Formates ist jedoch rapide gesunken, so dass es von Mav scheinbar eingestellt wurde.

The Mav-Project Bearbeiten

Ist der Name einer Playlist, in denen Mav Fragen zu seinem Kanal beantwortet, die Videos erscheinen unregelmäßig und in sehr geringer Zahl.

Was genau das "Mav-Project" (dt: Das Projekt Mav) ist, ist unbekannt und wurde von Mav nie erwähnt

Charakter und Laufbahn Bearbeiten

Mav präsentiert sich in seinen Videos stets als zynisch und ironisch und in manchen Situationen als überlegen. Die Qualität seiner Videos wurde im Laufe der Zeit zusammen mit seiner Sprechweise immer flüssiger und besser. Anfangs fand man in den Videos noch Versprecher und Patzer, in den neuen Werken sind jene jedoch selten geworden und werden vom Sprecher meist elegant überspielt.

Die Größe seines Kanales ist durchaus beachtlich, da Mav über keinerlei Hilfe von anderen YouTubern verfügt und seine Abonnenten Zahl stetig gesteigert hat. 

Viele Kommentare bescheinigen ihm eine große Laufbahn und Karriere-Chancen, Mav selber sieht es laut eigenen Aussagen eher pessimistisch (Quelle: Anspielungen in diversen Videos)

Wieviele Leute tatsächlich Teil des Kanales sind ist unklar, in den Credits einiger Videos werden immer wieder andere Namen außer Mav oder Mavayrien genannt.

Bekanntheitsgrad und der Arche-Internetz Konflikt Bearbeiten

Mav verfügt über einen eher geringen Bekanntheitsgrad, ist aber besonders in Zusammenhang mit der Satire-Seite Arche-Internetz.net, welche zu den Seiten der Redlichen gehört, durchaus bekannt.

Jene Seite, die gewissermaßen eine Art Parodie auf die Pseudo-katholische Hetzseite kreuz.net darstellt, ist erklärter Feind von Mav, welcher zahlreiche Videos über Artikel auf jener Seite drehte (Beispiel)

Laut eigenen Aussagen weiß Mav, dass es sich bei der Seite um Satire handelt, was aus seinen Videos teilweise ersichtlich wird.

Filmographie Bearbeiten

Medienkritik:

Playlist

Metalanalyse:

Playlist

Links Bearbeiten

http://www.YouTube.com/user/Mavayrien

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki