FANDOM


Haken-md

Melina Sophie (früher LifeWithMelina; *13.09.1995 [21] in Minden ; bürgerlich Melina Sophie Baumann[1]) ist eine deutsche Webvideoproduzentin und Betreiberin eines gleichnamigen YouTube Kanals.

Person Bearbeiten

Melina Sophie ist am 13. September 1995 geboren. Dort besuchte sie das Herder-Gymnasium, welches sie mit einem Realschulabschluss verließ[2]. Ihren YouTube Kanal gründete sie 2013[3]. Bekannt wurde ihr Kanal Melina Sophie (früher LifeWithMelina) durch den YouTuber LIONTTV.

Biografie Bearbeiten

Im Laufe des Jahres 2014 zog Melina Sophie mit Shirin David, die ebenfalls eine deutsche YouTuberin ist, nach Köln in eine WG. Grund dafür war das Verlegen des TubeOne-Sitzes aus Hamburg nach Köln. (Kürzlich löste sich diese WG aus verschiedenen Gründen auf. So leben beide inzwischen in eigenen Wohnungen.)

Am 31.07.2015 hatte Melina in einem siebeneinhalbminütigen Video[4] ihr Coming-out und bekannte sich zu ihrer Homosexualität. Darin sprach sie über ihre Erfahrungen danach sowie über die Reaktionen ihrer Freunde und Familie. Nach eigener Aussage tat sie dies um sich befreiter zu fühlen und Menschen, die Angst vor einem Coming-out hätten, Mut zu zusprechen.

Im Sommer 2016 zog Melina (für ursprünglich angedachte eineinhalb Jahre) auf unbestimmte Zeit nach Island, wofür sie sich auch extra einen Führerschein zulegte. Ihre Wohnung in Köln über ApeCrime bleibt bestehen.

Kanal Bearbeiten

Erfolg Bearbeiten

Melina schaffte ihren Durchbruch, nachdem sie von LiontTV auf dem sozialen Netzwerk Twitter angeschrieben wurde. Melina hatte zu der Zeit bereits eine kleine Fanbase, die LiontTV auf Melina aufmerksam machte. Einige Zeit danach lud LiontTV ein Video mit Melina hoch und sie auch mit ihm, wodurch die Zuschauer LiontTVs auf sie aufmerksam wurden.

Projekte Bearbeiten

Am 1. Januar 2015 startete Melina Sophie ihr sogenanntes „365 Tage Vlog-Projekt“, in dem sie ihre Zuschauer 365 Tage lang, jeden Tag mit einem Vlog unterhalten wollte. Das Projekt habe sie aber nach eigenen Aussagen schon lange abgebrochen, da sie von ihren Zuschauern sehr viel Hate für ihre enge Freundschaft zu Bonnie Strange bekam, welche öfter in den Vlogs zu sehen war. Des Weiteren sei das Projekt zu Aufwendig und das Risiko, an einem sehr langweiligen und uninteressanten Tag oder schlecht gelaunt vloggen zu müssen, viel zu groß. Ein weiterer Grund wäre, dass Melina dadurch kaum Privatsphäre hätte.

In einem späteren Video sagte sie jedoch, dass sie das Projekt hauptsächlich beendet habe, weil sonst alle immer über alles urteilen würden.[5]

Netzwerk Bearbeiten

Melina Sophie stand bei dem Netzwerk TubeOne unter Vertrag und gehörte damit auch zur TubeOne Gang, mit der sie 2015 auf Tour gegangen ist (-> siehe: Gang-Tour).

Weitere Kanäle Bearbeiten

Auf ihrem Zweitkanal DailyMelinaSophie lud Melina Sophie im Jahre 2014 unregelmäßige Vlogs hoch. In einem Video auf ihrem Hauptkanal gab sie bekannt, den Kanal vorerst inaktiv zu halten.

Zudem hat Melina auch einen Gaming-Kanal unter dem Namen GamingWithMelina, welcher jedoch nicht mehr betrieben wird.

Equipment Bearbeiten

  • Kamera
    • Aufnahmen (alt): Nikon D3200
    • Aufnahmen: Canon eos 70D
    • Vlog: Canon G5X
    • Vlog (alt): Canon Legria Mini X
  • Computer
    • Laptop: MacBook Air 13" (Juni 2013)
    • Laptop: MacBook Pro 15"
  • Schnittprogramm
    • iMovie (alt)
    • Final Cut Pro X

Stand Oktober 2016[6]

Trivia Bearbeiten

  • Sie isst sehr gerne Pizza. Ein recht bekannter Spruch von ihr lautet: "Pizza ist bæ."

Auszeichnungen Bearbeiten

  • Webvideopreis 2017
  • Webvideopreis 2016

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Steckbrief von Melina Sophie
  2. Mindenerin ist erfolgreich mit dem YouTube-Kanal "lifewithmelina" | Szene - Mindener Tageblatt
  3. Melina Sophie - YouTube
  4. COMING OUT | Melina Sophie - YouTube
  5. ICH GOOGLE MICH SELBST | Melina Sophie | YouTube
  6. RIESIGE EXPLOSION | LifeWithMelina - YouTube

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.