FANDOM


MINECRAFT VARO - Offizieller Trailer03:05

MINECRAFT VARO - Offizieller Trailer

Minecraft Varo Trailer

Varo (von manchen Vanilla-Roleplay genannt) ist ein Minecraft Projekt, welches von 41 Let's Playern am 18. April 2014 gestartet wurde (Varo I) und bisher zum 4. mal "ausgetragen" wurde. Der Leiter des Projektes ist GermanLetsPlay. In Varo I hat das Team "Paluffel" (bestehend aus Paluten und SturmwaffelLP) gewonnen, wobei Sturmwaffel nicht bis ins Finale kam, da er vorher getötet wurde.

Varo wird soll jedes Jahr erneut gestartet. → Siehe Hauptartikel: Varo 2 und Varo 3 sowie Varo 4.

Regeln Bearbeiten

Wenn ein Teilnehmer von Varo eine dieser Regelungen verletzt, bekommt dieser einen Strike. Wenn jemand 3 Strikes hat, wird er disqualifiziert.

  • Das Projekt ist für den Gestorbenen vorbei. Er darf nach seinem Tod nicht mehr auf den Server und darf sich höchstens per Skype mit seinem Team-Partner bei dessen Folgen beteiligen.
  • Es darf niemand durch Veränderungen am Spawnpunkt getötet werden. Beispielsweise darf nicht an dem Punkt, an welchem sich der Spieler wieder einloggt, Lava platziert werden.
  • Es dürfen keine weiteren Netherportale gebaut werden. Der einzige Zugang zum Nether ist das Portal am Spawn. (Der Nether soll geschlossen werden, wenn noch 20 Spieler im Projekt sind.)
  • Man darf das Netherportal nicht blockieren oder mit Lava fluten.
  • Am Anfang jeder Folge muss der Login mitgefilmt werden.
  • Am Ende jeder Folge muss der Logout mitgefilmt werden.
  • Die Folgen dürfen nicht länger als 15 Minuten sein. (Nach 15 Minuten Spielen auf dem Server wird der entsprechende Teilnehmer automatisch vom Server gekickt.)
  • Wenn die Aufnahme startet, muss der Teilnehmer dies in die Skype-Konferenz schreiben.
  • Man darf keinen Shader benutzen.
  • Sonderregel für Porkchop Media:
Da Porkchop Media ein Dreier-Team war, galt in PvP-Situationen eine besondere Regelung: Wenn das Team einem anderen Team begegnet, muss sich einer von ihnen ausloggen. Nachdem die Situation geklärt ist, darf dieser sich wieder einloggen. Auch wenn einer von den anderen gestorben ist.

Teams Bearbeiten

Team AnyKlinik
Team KranVive
Team BrokenThumbsTV
Team Stexpert
Team MoreCast
Team ConZone
Team Rewitor
Team D0lly
Team KingJoongeBergmann
Team Shuffletin
Team EarliWLF
Team ZomGer
Team HD
Team Ungetaddlt
Team Brev
Team Paluffel
Team Petsheap
Team PorkchopMedia
Team Quotenpilz
Team Spast

Disqualifizierungen Bearbeiten

  • KranCrafter (Team AviveCrafter)
  1. Strike: Setzung einer Lavafalle beim Netherportal in Folge 11
  2. Strike: Überzogen in Folge 12
  3. Strike: Überzogen in Folge 13
  • DebitorLP (Team Rewitor)
  1. Strike: Minimap in Folge 6
  2. Strike: Überzogen in Folge 10
  3. Strike: Minimap in Folge 11
  • Rewinside (Team Rewitor)
  1. Strike: Ausloggen nicht aufgenommen in Folge 3
  2. Strike: Überzogen in Folge 10
  3. Strike: Ausloggen nicht aufgenommen in Folge 22
  • PetritLP (Team Petsheap)
  1. Strike: Überzogen in Folge 5
  2. Strike: Überzogen in Folge 8
  3. Strike: Öffnen einer geschützten Truhe von SparkofPhoenix und SibstLP in Folge 13
  • ZeronikHD (Team HD)
  1. Strike: Überziehen in Folge 6
  2. Strike: Überziehen in Folge 8
  3. Strike: Überziehen in Folge 12
    ZeronikHD hat weitere Strikes erhalten, die allerdings nicht relevant waren. Dazu gehören:
  4. Strike: Öffnen einer geschützten Truhe von Porkchop Media in Folge 14
  5. Strike: Respawn, nach dem er von der (illegalen) Lavafalle von KranCrafter getötet wurde in Folge 14

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.