Fandom

YouTube Wiki Deutschland

Pewdiepie

1.277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

PewDiePie [ˈpjuːdipaɪ] (24. Oktober 1989) ist ein schwedischer Webvideoproduzent und Betreiber eines gleichnamigen YouTube-Kanals, auf welchem er vor allem sogenannte Let’s Plays oder Gameplays hochlädt. Seit 2011 spielt auch seine Lebenspartnerin CutePieMarzia in seinen Videos mit. PewDiePie ist einer der grössten YouTuber der Welt. Auf der Rangliste mit den meisten Videoaufrufen der Welt ist er auf dem ersten Platz.

Auszeichnungen Bearbeiten

PewDiePie war für 8 Preise nominiert, von denen er 5 gewonnen hat. Im Jahre 2012 war er für insgesamt 2 Auszeichnungen nominiert, in 3 Kategorien. Diese hat er allesamt gewonnen und mit nach Hause gebracht. Im Jahre 2014 war er erneut für 2 Auszeichnungen nominiert. Diesmal aber nur in 2 Kategorien. Die Teen Choice Awards gewann er, in der Kategorie: Webstar: Gaming. Doch leider hat es für den Best Gaming Channel, Show, or Series - 4th Steamy Awards nicht gereicht. 2015 war er ein weiteres Mal für 2 Auszeichnungen nominiert. Diesmal wieder 3 Kategorien. 2 davon waren leider kein Erfolg, doch den Preis Best Gaming Channel, Show, or Series - 5th Steamy Awards holte er dann 2015 doch ein.

Youtube-Karriere Bearbeiten

Im Dezember 2006 startete Kjellberg seinen ersten YouTube-Kanal unter dem Namen PewDie. Der Name setzte sich zusammen aus dem Geräusch einer Strahlenpistole (pew) und dem Tod (englisch die ‚stirb!‘ bzw. ‚sterben‘). Nachdem er sein Passwort für diesen Kanal vergessen hatte, erstellte Kjellberg einen neuen Kanal und hängte Pie (englisch pie ‚Torte‘) an den Namen an.

Den Kanal PewDiePie erstellte Kjellberg im April 2010. 2012 fing sein Kanal an, stark an Abonnenten zuzunehmen. Kjellberg erreichte am 11. Juli 2012 eine Million und im September 2012 zwei Millionen Abonnenten. Im Februar 2012 wurde Kjellberg in einem Internetkontest zum King of the Web nominiert. Jedoch verlor er den Titel wieder, trotzdem wurde er kurze Zeit danach zum Gaming King of the Web nominiert, bezogen auf seinen auf Let’s Plays fokussierten YouTube-Kanal. Kjellberg gewann den Wettbewerb und spendete den Gewinn an die World Wildlife Fund. Er sprach außerdem bei der Nonick Konferenz 2012. Im Oktober 2012 wurde Kjellbergs YouTube-Kanal von OpenSlate auf Platz 1 aller YouTube-Kanäle hochgestuft.

Leben Bearbeiten

Kjellberg ist im schwedischen Göteborg geboren und aufgewachsen. Seine Mutter ist Johanna Kjellberg, IT-Leiterin bei der schwedischen Modekette KappAhl. 2008 begann Kjellberg an der Technischen Hochschule Chalmers Industriewirtschaft und Technologiemanagement zu studieren. Jedoch brach er 2011 das Studium ab. Später zog er mit seiner Freundin Marzia Bisognin, besser bekannt unter ihrem Pseudonym CutiePieMarzia, in ihr Geburtsland Italien. Marzia wohnte auch eine Zeit lang mit ihm in Schweden, was allerdings eine laut eigenen Angaben sehr schwere Zeit für beide war, vor allem, da Bisognin weder Schwedisch noch gutes Englisch sprach und so keine Arbeit fand, während Kjellberg YouTube zum Beruf gemacht hatte. Im Juli 2013 zog er mit seiner Lebensgefährtin Marzia und ihren zwei Möpsen Edgar und Maya nach Brighton, Großbritannien.
-.jpg

PewDiePie, Marzia und deren zwei Möpse Maya und Edgar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki