FANDOM


Stub

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem YouTube Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Begründung:

Artikel braucht: Weiterer Ausbau (Struktur, Inhalt ec.), Referenzen.
RobBubble ist ein ehemaliges Mitglied von Was Geht Ab!?, Techscalibur und The Mansion. Aktuell ist er Mitglied von #NerdScope. Des weiteren betreibt er seinen eigenen Kanal RobBubble.

Bis Anfang 2014 war er Mitglied bei Mediakraft. Dort hat er aus persönlichen Gründen gekündigt. Im Oktober 2016 wurde seine Tochter, Emily geboren, welche er in seinem 100.000 Abonnenten Special zeigte.

Gemeinsam mit Lisa Ruhfus (Die Klugscheißerin) moderierte am 16. August 2017 das Interview zwischen den YouTubern Ischtar Isik, MrWissen2go, AlexiBexi und ItsColeslaw und der Bunderkanzlerin Angela Merkel.[1]

Aktuelle Formate Bearbeiten

  • YouTube Parodie
  • Was stimmt mit euch nicht?
  • FAQ'd up

Charaktere Bearbeiten

  • Mitabeitah
  • Robin Sparklz

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Markus Böhm und Fabian Reinbold: Merkel muss Farbe bekennen - beim Thema Emoji in Spiegel Online, 16.08.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki