FANDOM


Der Kanal StrengGeheim wird von TopZehn und Computerion moderiert und behandelt Verschwörungstheorien und Fakten.

Allgemeines Bearbeiten

Der Kanal wurde am 06.12.2013 mit dem 500.000 Abo-Special auf TopZehn als neuer Zweitkanal angekündigt und gestartet. [1]

StrengGeheim ist beim MCN Mediakraft das deutsche Pendant zum britischen Format „AllTimeConspiracies“. Jeden Samstag erscheint ein neues Video. Thematisch behandelt der Kanal bekannte und unbekannte Verschwörungstheorien, Fakten, Hypothesen und Mythen aus jedem nur erdenklichen Genre. [2]

Werdegang Bearbeiten

Der Kanal war von Anfang an sehr erfolgreich und erreichte bereits nach einem Monat, am 07.01.2014, die 100.000 Abonnenten.[3]

Besonders beliebt ist die Kombination beider Sprecher, Rob Zehn und Computerion, die im Wechsel die Videos vortragen. Weniger beliebt waren die unterschiedlichen Gags in den Endcards der Episoden, die daher mit der 14. Episode „Massenselbstmord in Jonestown?“ eingestellt wurden.[4]

Das Channel-Design inkl. Endcard wurde am 30. Mai von Computerion überarbeitet.[5]

Der hohen Nachfrage seitens der Community, auch längere Videos zu veröffentlichen, wurde ab dem 15. November 2014 nachgegangen. Seitdem gibt es regelmäßig längere, so genannte XXL-Episoden auf StrengGeheim. In diesen Videos werden Themen tiefer und detaillierter behandelt. Die Neuerung führte zu positiven Feedbacks der Community.[6]

Kritik Bearbeiten

Oft kritisierten Zuschauer, dass Verschwörungstheorien auf dem Kanal nicht immer aufgelöst, aufgedeckt oder enttarnt werden. Dabei gehört es zum Konzept des Kanals, dass die Community sich selbst ein Bild machen soll. Computerions Statement dazu:

„Wir wollen euch nicht nur die glaubhaftesten oder bekanntesten Theorien vorstellen!
Vielmehr wollen wir euch zeigen, was für ein breites Spektrum an verschiedenen Ansichten es so gibt.
Wir hoffen, manche von euch anzuregen, sich mehr mit den Geschehnissen der Welt auseinanderzusetzen und - falls euch ein Thema besonders anspricht - weiter damit zu befassen.
Dass ein Video dabei absurder ist als ein anderes, könnt ihr uns hoffentlich verzeihen.
Wir versuchen eine gute Mischung zu finden und bleiben offen für die gelegentliche Kuriosität.
Es würde uns freuen, wenn ihr auch offen bleibt!“[7]

Standpunkt der Macher Bearbeiten

Wie Computerion und Rob Zehn persönlich zu Verschwörungstheorien stehen bleibt unbekannt. Computerion wirkt nicht zuletzt durch sein Statement (siehe oben „Kritik“) sehr interessiert an Geschehnissen in der Welt und Rob Zehn hat ein großes Interesse an Astronomie:

„Ich finde, dass die Frage nach außerirdischem Leben eines der momentan spannendsten Themen ist. Hier tut sich momentan auch unglaublich viel: Immer mehr Exoplaneten werden von Wissenschaftlern entdeckt, einige davon mit habitablen Eigenschaften. Wir Menschen sehen uns immer gerne als Zentrum von allem – dabei steckt höchstwahrscheinlich die ganze Milchstraße voller Leben.“[8]

Einfluss Bearbeiten

Der Kanal Alltime Conspiracies war das Vorbild für StrengGeheim. Allerdings inspirierte die Machart der deutschen Fassung wiederum den britischen YouTube-Channel: Hier wird, wie in Deutschland, inzwischen auch mit Sprechern gearbeitet. So erlangt der britische Channel ebenfalls mehr Persönlichkeit – zuvor wurde hier ausschließlich mit Texteinblendungen gearbeitet.[9]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 500.000 Abo-Special auf TopZehn
  2. Kanalinfo StrengGeheim
  3. StrengGeheim auf Socialblade
  4. StrengGeheim-Video „Massenselbstmord in Jonestown?“
  5. Offizieller Facebook Post von StrengGeheim "Channel Design"
  6. Offizieller Facebook Post von StrengGeheim „langes Video“
  7. Offizieller Facebook Post von StrengGeheim „Statement“
  8. Artikel über #AlienWoche auf Videolix
  9. Broadmark Interview mit TopZehn
Lesenswert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki