FANDOM


Truesciences† war ein Deutscher Youtuber mit 36+ Abos und Über 250 Videos. Truesciences hatte bis zu seinem Tod viele Projekte am laufen, die allerdings nur unregelmäßig erschienen. Man konnte sich auch bestimmte Formate wünschen.

Die "Bekanntesten" Projekte Bearbeiten

  1. KOGAMA
  2. Let's Play Block story
  3. Let's Anzock
  4. Block Story Tutorials
  5. KOGAMA Ostry PvP

Lebensform, Profilbild! Bearbeiten

Das alte Profilbild von Truesciences war ein grauer Drache.

Das Neue Profilbil von Truesciences ist HAMCRAXE aus dem Spiel MONSTER CREEWD, eine rote Kreatur und wohl seine Lieblingsfigur aus diesem 'Spiel'.

Aufnahmeprogramm(e): Bearbeiten

Erste Videos: Fraps Demo

Alle danach: Fraps Vollversion

Sein Tod Bearbeiten

Seine Videos waren für die kleineren Verhältnisse ziemlich beliebt (Beispiel: 15 Aufrufe, 2 Likes, keine Dislikes und ein Kommentar). Über das Spiel Clicker Heroes hat er einen anderen Youtuber namens BumbelJu getroffen, welchem er viel in verschiedensten Spielen geholfen hat. Sie hatten sogar vor, zusammen zu spielen, bis Truesciences (Bürgerlicher Name unbekannt) getötet wurde.

Sein Mörder ist nicht genau bekannt, doch es entweder der Youtuber "Phynix" (Später "ThePhynix", sein Kanal ist inzwischen down) oder noch wahrscheinlicher einer seiner Abonennten. Ein Zuschauer von 'True' kommentierte bei einem seiner Videos, dass 'True' sehr viel besser sei. Daraufhin gingen seine fast 100 Abonennten hin, natürlich sehr wütend. Truesciences, ein netter und liebenswürdiger Mensch gab zu, dass seine Videos bis auf den Punkt Musik schlechter waren und gratulierte dem Schweizer(?) sogar zu den 100 Abonennten, doch Phynix' Zuschauer hörten nicht auf.

Truesciences brachte immer alle paar Tage, manchmal sogar mehrere Videos am Tag raus, kündigte Urlaub und Krankheit an, doch plötzlich kam nichts mehr. Ein Familienmitglied von ihm bestätigte kurz darauf, dass er von entweder dem Youtuber "Phynix" oder einem seiner Abonennten getötet wurde, wobei er betonte, dass es sehr wahrscheinlich einer der Abonennten war, da Phynix selber eigentlich ganz nett ist. Der Kanal wurde dabei aufgegeben.