FANDOM


Haken-md

Simon Unge (bürgerlich Simon Wiefels, *31. August 1990)[1] ist ein deutscher Vlogger und Let's Player, welcher die Kanäle ungespielt und unge betreibt.
UngespieltJuni2017

Simon Wiefels (2018)

Kanäle

ungespielt

Der Kanal ungespielt ist sein Hauptkanal, welcher über 2 Millionen Abonnenten hat und auf dem schon über 1.700 Videos, die vorher teilweise auf einem seiner alten Kanäle waren, hochgeladen wurden. In der Vergangenheit hatte er mehrere weitere Kanäle, aber nun werden auf ihm alle seine Videos hochgeladen.

Unge

Unge war der Vlog-Kanal von Unge. Aktiv war er auf diesem Kanal vom 20.12.2014 bis 02.05.2016, nachdem er seine alten Kanäle Ungespielt (wieder aktiv seit dem 04.08.2015) und Ungefilmt (inaktiv) aufgegeben hatte. (siehe Geschichte)

Am 02.05.2016 schaltete er alle Videos des Kanals auf Privat, versuchte aber diese als nicht gelistet erneut auf dem ungespielt-Kanal zu veröffentlichen.

Seit dem 03.03.2018 lädt Simon wieder regelmäßig Videos auf Unge hoch, und behandelt die Themen Veganismus und seine geplante Auswanderung. Desweiteren sind alle früher hochgeladenen Videos wieder abrufbar. Außerdem sorgte er mit einem polarisierenden Video zum Thema Milch für einen Skandal, der in großen Massenmedien behandelt wurde und bei Twitter einen eigenen Hashtag bekam. Er behauptete, dass Milch giftig sei und schädlich für Menschen. Dies tat er um darauf aufmerksam zu machen, dass Kühe oft in niederen Verhältnissen gehalten werden und die Umwelt für die Massentierhaltung und das Futter der Tiere zerstört wird. In einem folgenden Video setzt er sich noch einmal ernsthaft mit der Thematik auseinander und erklärt sein Handeln.

Daraufhin folgten einige satirische Videos, die unter anderem Chemtrails, dass Öl Gift sei und dass wir alle in einer Computersimulation leben würden behandelten. 

Momentan werden auf dem Kanal vor allem Vlogs hochgeladen.

Geschichte

Er veröffentlichte auf seinem ehemaligen Kanal ungefilmt ein Video, in welchem er mitteilte, dass er die Kanäle ungespielt (mittlerweile wieder aktiv) und ungefilmt (inaktiv) nicht mehr betreiben wird und den Content auf dem neuen Kanal unge zusammenführt.[2] Ein Grund dafür war das Netzwerk Mediakraft, mit dem Simon „Differenzen“ hatte. Das Video, auf dem er sehr viel zu seiner Situation erklärte, löste einen großen Shitstorm gegen das Multi-Channel-Netzwerk aus. Über soziale Netzwerke verbreitete sich seine Botschaft an Mediakraft und der Hashtag #freiheit war nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch international für mehrere Tage in den Twittertrends. Viele YouTuber bestätigten die Aussagen von Simon, andere sagten, sie seien mit dem Netzwerk zufrieden. Der Großteil der Videomacher stand auf der Seite von Unge. Auch das YouTube-Trio ApeCrime ist kurz darauf aus diesem Netzwerk ausgetreten.

Am 02.05.2016 veröffentlichte er ein Video, in dem er bekannt gab, dass er diesen Kanal nicht weiter fortführen möchte, da er sich so besser auf seinen Hauptkanal ungespielt konzentrieren kann.

ungefilmt

ungefilmt war der Vlog-Kanal von Simon, welcher nach dessen Streit mit Mediakraft seit Dezember 2014 inaktiv war.

Vom 07.03.2016 bis 02.05.2016 war der Kanal wieder aktiv[3] und wurde von Unge für spontane Handyvideos genutzt. 

Am 02.05.2016 schaltete er alle Videos des Kanals auf privat, lud aber größere Projekte, wie z.B. die Longboard Tour auf dem ungespielt-Kanal hoch.

Seit dem 3.03.2018 sind alle Videos des Kanals wieder abrufbar.

unschwer

unschwer war der Real-Life Kanal von Unge, welcher am 24.05.2011 gegründet wurde.

Mittlerweile sind alle Videos des Kanals gelöscht.

Person

  • Simon wurde am 31. August  in Erkelenz bei Mönchengladbach geboren.
  • Er wohnte zusammen mit sieben weiteren YouTubern (DnerTaddlArdyPalutenPeterleRewinside & Nouschka) in einem Mehrfamilienhaus, welches „YouTube-Haus“ genannt wurde. Am 25.06.2015 gab Unge bekannt, dass er aus dem Haus ausgezogen sei, da die Adresse vielen Fans bekannt sei und er sich belästigt fühle.
  • Mitte 2015 war er gemeinsam mit Reyst auf Weltreise, die sie #ungereyst nannten. Diese wurde pausiert, um am Minecraft-Projekt Varo 3 teilzunehmen und die Gamescom zu besuchen. 
  • Danach reiste er noch in weitere Länder und zog in eine andere Wohnung in Köln. Momentan lebt er in der Nähe von Hamburg in einem "Streamhaus".
  • Simon ernährt sich (wenn möglich) vegan, was sich aus einem Selbstexperiment (40 Tage vegan leben) ergeben hat. Er gewöhnte sich an diese Lebensart und beschloss, diese beizubehalten. 
  • Er hat die Schuhgröße 45.
  • Seine Lieblingsfarbe ist grün, was sich in seinem Leben häufig widerspiegelt (Möbel, Profilbild, Kleidung, Tattoos etc.). 
  • Simon ist meistens mit dem Longboard unterwegs und setzte damit einen Trend, der durch die Longboard Tour viral wurde.
  • Simon war mehrere Jahre in einer Beziehung mit CatyCake. Momentan ist er in einer Beziehung mit Swabine

Projekte

Hauptartikel: Simon Unge/Projekte

Equipment

Kameras

  • Haupt-Kamera: Sony A7s]
  • Vlog-Kamera: Canon Legira mini X
  • Facecam: Microsoft LifeCam Studio HD
  • Facecam 2: Logitech C930

Computer

  • CPU: Intel Core i7-5960x
  • Mainboard: MSI X99S XPower AC
  • Arbeitsspeicher: 64GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2133
  • GPU: 3x Gigabyte Windforce GTX 980
  • SSD: Samsung 850 Pro 512GB
  • HDD: 4TB WD Red
  • Netzteil: Corsair AX1500i
  • Gehäuse: Corsair Obsidian 900D

Zubehör

  • Maus: Roccat Nyth
  • Tastatur: Roccat Ryos TKL Pro
  • Monitore: 3x LG 27MU67

Sound

  • Mikrofon: Brauner Phantom Classic
  • Mikrofon (alt): Rode NT1-a
  • Interface: Focusrite Scarlett 6i6

Stand: Anfang 2016

Einzelnachweise

  1. Simon Unge in der deutschsprachigen Wikipedia
  2. Jeder Tag ist ein neuer Anfang. #Freiheit (Video)
  3. https://www.youtube.com/watch?v=VmnEYuKdEzc