FANDOM


Die YouTube Music Awards (kurz YTMA) sind eine von YouTube präsentierte Preisverleihung im Bereich Musik.

Geschichte Bearbeiten

2013 Bearbeiten

Die ersten YTMA fanden in New York am Pier 36 statt und wurden Live auf Youtube.com/YTMA übertragen.

Das Event ging 90 Minuten und es traten unteranderem Arcade Fire, Pentatonix zusammen mit Lindsey Stirling (collaboration), Tyler, The Creator, M.I.A., Lady Gaga und Eminem auf.

Fans konnten für die jeweilige Katgeorie voten, in dem sie bestimmte links mit ihrem Facebook, Google+ oder Twitter Account posteteten.

Preise bekamen unteranderem Eminem als Artist of the Year und Girls' Generation mit I Got A Boy gewannen die Kategorie Video of the Year.

2015 Bearbeiten

Die Gewinner des Awards wurden in diesem Jahr am 2. März und damit schon vor der Show welche 20 Tage später stattfand bekanntgegeben. Diesmal wurden die Gewinner durch den Anstieg der Views und Abonnenten, sowie ihr Engagement in den letzte 6 Monate bestimmt.

Kategorien Bearbeiten

Preise werden verliehen in den Kategorien

  • Breakthrough of the Year
  • Response of the Year
  • Innovation of the Year
  • YouTube Phenomenon
  • Video of the Year
  • Artist of the Year

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://en.wikipedia.org/wiki/YouTube_Music_Awards
  2. http://variety.com/2014/digital/news/youtube-music-awards-to-return-in-2015-produced-by-vice-media-1201360815/
  3. https://www.youtube.com/user/youtubemusicawards/about

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki